Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1922

Strafgesetzbuch für den Norddeutschen Bund

Vom 31.05.1870.

Fundstelle: NBGBl 1870, 197 (bei reader.digitale-sammlungen.de)


Materialien zur Gesetzgebung

TypVorgangQuelle (extern)
ReichstagsprotokollErste Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de

Literatur

TypAutorTitelJahrQuelle (extern)
KommentarOppenhoff, F. C.Das Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich. 2. Aufl.1872reader.digitale-sammlungen.de
KommentarSchwarze, Friedrich OskarCommentar zum Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich1873reader.digitale-sammlungen.de
Juristische LiteraturSchütze, Theodor ReinholdLehrbuch des Deutschen Strafrechts auf Grund des Reichsstrafgesetzbuches1874reader.digitale-sammlungen.de
Juristische LiteraturGeyer, A.Zur Kritik des deutschen Strafgesetzbuchs1874www.digizeitschriften.de

Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Modifiziert durch Einführungs-Gesetz zum Strafgesetzbuch für den Norddeutschen Bund31.05.1870N113
Eingeführt in
Südhessen durch
Verfassung des Deutschen Bundes(unbekannt)R1
Neuer Titel: Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich15.05.1871 
Neu gefasst durch Gesetz, betreffend die Redaktion des Strafgesetzbuchs für den Norddeutschen Bund als Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich15.05.1871N187
Eingeführt in
Elsaß und Lothringen durch
Gesetz, betreffend die Einführung des Strafgesetzbuches für das Deutsche Reich in Elsaß-Lothringen30.08.1871Q588
Geändert durch Gesetz, betreffend die Ergänzung des Strafgesetzbuchs für das Deutsche Reich10.12.1871Q589
Eingeführt in
Baden und Württemberg durch
Verfassung des Deutschen Bundes(unbekannt)R1
Eingeführt in
Bayern durch
Gesetz, betreffend die Einführung Norddeutscher Bundesgesetze in Bayern22.04.1871N172
Bekanntmachung einer Neufassung26.02.1876RGBl 1876, 39 (bei reader.digitale-sammlungen.de)
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung von Bestimmungen des Strafgesetzbuchs für das Deutsche Reich vom 15. Mai 1871 und die Ergänzung desselben26.02.1876N436
Geändert durch Gesetz, betreffend die Einführung der Konkursordnung10.02.1877N465
Geändert durch Gesetz, betreffend den Wucher24.05.1880N587
Geändert durch Gesetz, betreffend die unter Ausschluß der Oeffentlichkeit stattfindenden Gerichtsverhandlungen05.04.1888N849
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung von Bestimmungen des Strafgesetzbuchs13.03.1891Q590
Eingeführt in
Helgoland durch
Verordnung, betreffend die Einführung von Reichsgesetzen in Helgoland22.03.1891N936
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung des § 69 des Strafgesetzbuchs für das Deutsche Reich26.03.1893Q591
Geändert durch Gesetz, betreffend Ergänzung der Bestimmungen über den Wucher19.06.1893Q568
Geändert durch Gesetz gegen den Verrath militärischer Geheimnisse03.07.1893N1046
Geändert durch Gesetz, betreffend die Aenderung des Gesetzes über den Unterstützungswohnsitz und die Ergänzung des Strafgesetzbuchs12.03.1894Q592
Geändert durch Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche18.08.1896N1151
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung des § 316 des Strafgesetzbuchs27.12.1899Q593
Geändert durch Gesetz, betreffend Aenderungen und Ergänzungen des Strafgesetzbuchs25.06.1900Q594
Modifiziert durch Gesetz, betreffend die Bestrafung der Majestätsbeleidigung17.02.1908N1715
Geändert durch Maß- und Gewichtsordnung30.05.1908N1747
Geändert durch Gesetz, betreffend Änderung des Strafgesetzbuchs19.06.1912Q595
Geändert durch Gesetz gegen den Verrat militärischer Geheimnisse03.06.1914N2136
Geändert durch Gesetz gegen das Glücksspiel23.12.1919Q596
Modifiziert durch Verordnung des Reichspräsidenten auf Grund des Artikel 48 Abs. 2 der Reichsverfassung, betreffend die zur Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Bezirke des Reichswehrgruppenkommandos 1 nötigen weiteren Maßnahmen19.03.1920N4161
Modifiziert durch Verordnung des Reichspräsidenten auf Grund des Artikel 48 Abs. 2 der Reichsverfassung, betreffend die zur Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung für das Gebiet der Reichswehrbrigade 11 nötigen weiteren Maßnahmen25.03.1920N4162
Geändert durch Gesetz zur Erweiterung des Anwendungsgebiets der Geldstrafe und zur Einschränkung der kurzen Freiheitsstrafen21.12.1921N4798

Sekundärnormen

Folgende Normen wurden aufgrund oder zur Ausführung der Norm erlassen:

NormvomVerweis
Verordnung zur Verhütung des Zusammenstoßens der Schiffe auf See23.12.1871N238
Noth- und Lootsen-Signalordnung für Schiffe auf See und auf den Küstengewässern14.08.1876N447
Verordnung über das Verhalten der Schiffer nach einem Zusammenstoß von Schiffen auf See15.08.1876N448
Verordnung zur Verhütung des Zusammenstoßens der Schiffe auf See07.01.1880N579
Verordnung zur Verhütung des Zusammenstoßens der Schiffe auf See09.05.1897N1191
Verordnung über die Abblendung der Seitenlichter und die Einrichtung der Positionslaternen auf Seeschiffen16.10.1900N1390
Verordnung, betreffend das Ruderkommando18.10.1903N1522