Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1922

Allgemeines Deutsches Handelsgesetzbuch

Vom (unbekannt).

Fundstelle: NBGBl 1869, 404 (bei reader.digitale-sammlungen.de)


Literatur

TypAutorTitelJahrQuelle (extern)
KommentarAnschütz, August; von Völderndorff, OttoKommentar zum Allgemeinen Deutschen Handelsgesetzbuche mit Ausschluß des Seerechts. Erster Band1868books.google.de
KommentarAnschütz, August; von Völderndorff, OttoKommentar zum Allgemeinen Deutschen Handelsgesetzbuche mit Ausschluß des Seerechts. Zweiter Band1870books.google.de

Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Geändert durch Gesetz, betreffend die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften11.06.1870N124
Eingeführt in
Baden, Südhessen und Württemberg durch
Verfassung des Deutschen Bundes(unbekannt)R1
Eingeführt in
Bayern durch
Gesetz, betreffend die Einführung Norddeutscher Bundesgesetze in Bayern22.04.1871N172
Eingeführt in
Elsaß-Lothringen durch
Gesetz, betreffend die Einführung der allgemeinen Deutschen Wechselordnung und des allgemeinen Deutschen Handelsgesetzbuchs in Elsaß-Lothringen19.06.1872Q584
Geändert durch Seemannsordnung27.12.1872N285
Modifiziert durch Gesetz, betreffend die Umwandlung von Aktien in Reichswährung16.12.1875N413
Geändert durch Gesetz, betreffend die Einführung der Civilprozeßordnung30.01.1877N461
Geändert durch Gesetz, betreffend die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften18.07.1884N699
Eingeführt in
Helgoland durch
Verordnung, betreffend die Einführung von Reichsgesetzen in Helgoland22.03.1891N936
Geändert durch Börsengesetz22.06.1896N1146