Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1922

Strafprozeßordnung

Vom 01.02.1877.

Fundstelle: RGBl 1877, 253 (bei reader.digitale-sammlungen.de)


Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Eingeführt in
Helgoland durch
Verordnung, betreffend die Einführung von Reichsgesetzen in Helgoland22.03.1891N936
Modifiziert durch Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche18.08.1896N1151
Geändert durch Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche18.08.1896N1151
Geändert durch Gesetz, betreffend Aenderungen des Gerichtsverfassungsgesetzes und der Strafprozeßordnung17.05.1898N1242
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung des § 7 der Strafprozeßordnung13.06.1902Q714
Geändert durch Vereinsgesetz19.04.1908N1729
Geändert durch Gesetz, betreffend Vereinfachung der Strafrechtspflege21.10.1917N3332
Modifiziert durch Reichsabgabenordnung13.12.1919N4027
Geändert durch Verordnung, betreffend die Zulassung von Rechtskundigen im Vorbereitungsdienste zur Stellvertratung von Rechtsanwälten01.06.1920Q715
Geändert durch Gesetz, betreffend Aufhebung der Militärgerichtsbarkeit17.08.1920N4463
Geändert durch Gesetz zur Entlastung der Gerichte11.03.1921N4600