Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1924

Bekanntmachung über die Einfuhr von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten sowie Seifen

Vom 04.03.1916.

Fundstelle: RGBl 1916, 148 (bei commons.wikimedia.org)


Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Geändert durch Bekanntmachung zur Ergänzung der Verordnung über die Einfuhr von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten sowie Seifen vom 4. März 191607.09.1916Q1812
Geändert durch Bekanntmachung, betreffend Änderung der Verordnung über die Einfuhr von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten sowie Seifen vom 4. März 191617.01.1918Q1813
Modifiziert durch Verordnung über die Einfuhr von tierischen Fetten30.01.1919N3706
Modifiziert durch Bekanntmachung über die Aufhebung der Bewirtschaftung von Harz, Terpentinöl, Kienöl, Holzpech, Holzteerpech, Holzteer, Holzteeröl, Holzöl, Schellack, Gummi-Tragant, Gummi-Matrix, Gummiarabikum, Gummi-Chatti, Gummiacaroides, Kopale, Carnaubawachs, Japanwachs, chinesischem Wachs und Harzersatzstoffen08.12.1919Q1770
Aufgehoben durch Verordnung, betreffend die Aufhebung der Bekanntmachung über die Einfuhr von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten sowie Seifen24.08.1920Q1814

Sekundärnormen

Folgende Normen wurden aufgrund oder zur Ausführung der Norm erlassen:

NormvomVerweis
Ausführungsbestimmungen zur Verordnung des Bundesrats über die Einfuhr von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten sowie Seifen vom 4. März 191608.03.1916N2628