Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1924

Prisengerichtsordnung

Vom 15.04.1911.

Fundstelle: RGBl 1914, 301 (bei commons.wikimedia.org)


Literatur

TypAutorTitelJahrQuelle (extern)
Juristische LiteraturHeymannDas Prisenrecht des Deutschen Reiches1914dlc.mpg.de
Juristische LiteraturBureschPrisenrecht und Prisengerichtsbarkeit1916dlc.mpg.de

Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Geändert durch Verordnung, betreffend Änderung des § 21 der Prisengerichtsordnung26.03.1915Q1605
Geändert durch Verordnung zur Ergänzung der Prisengerichtsordnung16.07.1915Q1606
Geändert durch Verordnung, betreffend Änderung der §§ 26, 28 der Prisengerichtsordnung vom 15. April 191104.09.1915Q1607
Geändert durch Verordnung zur Ergänzung des § 46 der Prisengerichtsordnung11.12.1915Q1608

Sekundärnormen

Folgende Normen wurden aufgrund oder zur Ausführung der Norm erlassen:

NormvomVerweis
Ausführungsbestimmungen zur Prisengerichtsordnung vom 15. April 191103.08.1914N2162
Verordnung, betreffend den Beginn der Prisengerichtsbarkeit und den Sitz der Prisengerichte03.08.1914N2161
Bekanntmachung über eine Änderung in der Zuständigkeit der Prisengerichte20.07.1917N3244
Verordnung über die Beendigung der Prisengerichtsbarkeit22.01.1923N5158