Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1921

Gesetz über die Verfassung Elsaß-Lothringens

Vom 31.05.1911.

Fundstelle: RGBl 1911, 225 (bei commons.wikimedia.org)


Materialien zur Gesetzgebung

TypVorgangQuelle (extern)
ReichstagsprotokollErste Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollErste Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollDritte Beratungwww.reichstagsprotokolle.de

Literatur

TypAutorTitelJahrQuelle (extern)
Juristische LiteraturLabandDie elsaß-lothringische Verfassungsreform1911dlib-zs.mpier.mpg.de

Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Geändert durch Gesetz zur Abänderung des Gesetzes über die Verfassung Elsaß-Lothringens vom 31. Mai 1911. Vo, 28.10.1918, RGBl S. 1275(unbekannt)Q1291
In Kraft gesetzt durch Verordnung über die Inkraftsetzung des Gesetzes über die Verfassung Elsaß-Lothringens21.08.1911Q1290

Sekundärnormen

Folgende Normen wurden aufgrund oder zur Ausführung der Norm erlassen:

NormvomVerweis
Verordnung, betreffend die Übertragung landesherrlicher Befugnisse auf den Statthalter in Elsaß-Lothringen14.05.1914N2129

Effekte der Norm

Die Norm ändert oder modifiziert folgende Normen:

EffektNormvomVerweis
ÄndertGesetz, betreffend die Verfassung des Deutschen Reichs16.04.1871R9
ÄndertGesetz, betreffend die Vereinigung von Elsaß und Lothringen mit dem Deutschen Reiche09.06.1871N190
ÄndertGesetz, betreffend die Einführung der Verfassung des Deutschen Reichs in Elsaß-Lothringen25.06.1873N314
Hebt aufGesetz, betreffend die Landesgesetzgebung von Elsaß-Lothringen02.05.1877N470
ÄndertGesetz, betreffend die Verfassung und die Verwaltung Elsaß-Lothringens04.07.1879N547
Hebt aufGesetz, betreffend die Oeffentlichkeit der Verhandlungen und die Geschäftssprache des Landesausschusses für Elsaß-Lothringen23.05.1881N615
Hebt aufGesetz, betreffend die Anwendung abgeänderter Reichsgesetze auf landesgesetzliche Angelegenheiten Elsaß-Lothringens07.07.1887N812