Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1922

Zolltarifgesetz

Vom 25.12.1902.

Fundstelle: RGBl 1902, 303 (bei www.rechtssetzung.de)


Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
In Kraft gesetzt durch Verordnung, betreffend die Inkraftsetzung des Zolltarifgesetzes vom 25. Dezember 190227.02.1905Q1082
Geändert durch Gesetz wegen Änderung des Brausteuergesetzes03.06.1906Q637
Geändert durch Gesetz wegen Änderung des Brausteuergesetzes15.07.1909N1817
Geändert durch Gesetz, betreffend Änderungen im Finanzwesen15.07.1909N1822
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung des § 15 des Zolltarifgesetzes vom 25. Dezember 1902 und des § 2 des Gesetzes, betreffend den Hinterbliebenen-Versicherungsfonds und den Reichs-Invalidenfonds11.12.1909Q1083
Geändert durch Gesetz, betreffend die Abänderung des § 15 des Zolltarifgesetzes vom 25. Dezember 1902 und des § 2 des Gesetzes, betreffend den Hinterbliebenen-Versicherungsfonds und den Reichs-Invalidenfonds vom 8. April 1907 in der Fassung, die diese Vorschriften durch das Gesetz vom 11. Dezember 1909 erhalten haben27.03.1911Q1084
Geändert durch Einführungsgesetz zur Reichsversicherungsordnung19.07.1911N1931
Geändert durch Bekanntmachung über vorübergehende Zollerleichterungen12.05.1915Q1085
Geändert durch Bekanntmachung, betreffend Zollfreiheit für Lederabfälle04.04.1917Q1086
Modifiziert durch Bekanntmachung, betreffend Zollfreiheit für Erdbeeren und Karpfen10.05.1917N3170
Geändert durch Bekanntmachung, betreffend Zollerleichterung für Frucht- und Pflanzensäfte25.10.1917Q1087
Geändert durch Gesetz über den Bierzoll26.07.1918Q1088
Geändert durch Gesetz, betreffend die Besteuerung von Mineralwässern und künstlich bereiteten Getränken sowie die Erhöhung der Zölle für Kaffee und Tee26.07.1918N3514
Geändert durch Zündwarensteuergesetz10.09.1919N3940
Geändert durch Spielkartensteuergesetz10.09.1919N3941
Geändert durch Bekanntmachung, betreffend Aufhebung vorübergehender Zollerleichterungen18.11.1920Q1089
Geändert durch Bekanntmachung, betreffend Änderung der Zölle für Gerbstoffe, Gerbstoffauszüge und Weinhefe24.06.1921Q1090
Geändert durch Verordnung über Änderung von Tarifsätzen10.09.1921Q1091
Geändert durch Bekanntmachung, betreffend Aufhebung vorübergehender Zollerleichterungen22.10.1921Q1092
Geändert durch Verordnung, betreffend Änderung der Zollbehandlung hölzerner Teile von Tonwerkzeugen04.11.1921Q1093
Geändert durch Verordnung über die Änderung der Zollsätze für Bau- und Nutzholz der Nummer 74 des Zolltarifs01.02.1922Q1094
Geändert durch Gesetz über Erhöhung von Zöllen08.04.1922N4882
Modifiziert durch Gesetz über Erhöhung von Zöllen08.04.1922N4882
Geändert durch Gesetz über das Branntweinmonopol08.04.1922N4888
Geändert durch Verordnung über Aufhebung vorübergehender Zollerleichterungen05.04.1992Q1095

Effekte der Norm

Die Norm ändert oder modifiziert folgende Normen:

EffektNormvomVerweis
ÄndertGesetz, betreffend den Zolltarif des Deutschen Zollgebiets und den Ertrag der Zölle und der Tabacksteuer15.07.1879N556
Hebt aufGesetz, betreffend den Zolltarif des Deutschen Zollgebiets und den Ertrag der Zölle und der Tabacksteuer15.07.1879N556
Hebt aufGesetz, betreffend die Abänderung des Zolltarifs21.12.1887N829
ÄndertGesetz, die Besteuerung des Zuckers betreffend31.05.1891N949