Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1920

Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuche

Vom 10.05.1897.

Fundstelle: RGBl 1897, 437 (bei commons.wikimedia.org)


Materialien zur Gesetzgebung

TypVorgangQuelle (extern)
ReichstagsprotokollErste Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollErste Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollZweite Beratungwww.reichstagsprotokolle.de
ReichstagsprotokollDritte Beratungwww.reichstagsprotokolle.de

Effekte der Norm

Die Norm ändert oder modifiziert folgende Normen:

EffektNormvomVerweis
ÄndertAllgemeine Deutsche Wechsel-Ordnung(unbekannt)N88
ÄndertGewerbeordnung für den Norddeutschen Bund21.06.1869N78
ÄndertSeemannsordnung27.12.1872N285
ÄndertGesetz, betreffend die Unfallversicherung der Seeleute und anderer bei der Seeschiffahrt betheiligter Personen13.07.1887N810
Hebt aufGesetz, betreffend die Löschung nicht mehr bestehender Firmen und Prokuren im Handelsregister30.03.1888N846
ÄndertGesetz, betreffend die Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenschaften01.05.1889N887
ÄndertGesetz, betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung20.04.1892N985
ÄndertGesetz, betreffend die privatrechtlichen Verhältnisse der Binnenschiffahrt15.06.1895N1111
ÄndertBörsengesetz22.06.1896N1146